„Black Friday“ & „Cyber Monday“ – Warum Konsum nicht glücklich macht

Mit „Schnäppchenwahnsinn“, „Rabattschlacht“ und „Super Deals“ wird dieser Tage rund um „Black Friday“und „Cyber Monday“ in der Werbung massiv zum Konsum animiert. Eine geschickte Verführung zum Konsum unter dem Motto, „Hauptsache billig! Ich kaufe, also bin ich!“ …?
Alternativ wird am 23. November zu dem konsumkritischen Kauf-nix-Tag aufgerufen.

3sat hat den Postwachstums-Ökonom Niko Paech in Oldenburg zum Interview getroffen, Thema: Warum Konsum nicht glücklich macht
Welche Alternativen gibt es zum Konsum? Wieviel Konsum brauchen wir für unseren persönlichen Lebensstil?

In der 3sat-Mediathek ist das Video-Interview online verfügbar