Gallus fährt Rad!

Am 04. Mai 2019, zwischen 14:00 und 16:00 Uhr, war es wieder soweit: der 6. Aktionstag Fahrrad fand auf dem Gelände der Paul Hindemith Schule statt.

Ehrenamtliche Schrauber*innen setzten eine Vielzahl gespendeter Fahrräder instand, die anschließend an Teilnehmer*innen eines Radfahrlernkurses weitergegeben wurden, damit diese ihre erworbenen Kompetenzen in die Praxis umsetzen und ihre Mobilität erhöhen können.

Viele Besucher*innen ließen sich auch von unbeständigem Wetter nicht davon abhalten vorbei zu schauen und ihre Räder von der Polizei codieren zu lassen oder Probefahrten auf dem kostenfrei ausleihbaren E-Lasten-3-Rad zu unternehmen. Für die kleinen Besucher*innen gab es ein Begleitprogramm mit Button-Maschine und Rad-Parcours.

 

 

 

 

 

Artikel der Frankfurter Rundschau