Tierisch gutes Klimapicknick

Am 30.05.2018 von 14:30 Uhr – 16:30 Uhr haben das Projekt „Gutes Klima Gallus“  und die „Offene Kinder- und Jugendarbeit“ zusammen mit dem Kinderbeauftragten Dirk Schneider im Rahmen der Stadt der Kinder ein „Tierisch gut(es) Klimapicknick“ im Gallus Garten organsiert.

Einige Kinder haben sich in diesem Zuge mit den Themen Tierwohl, Tierschutz und Tierhaltung beschäftigt und ihre Erkenntnisse in einem Buch dargestellt. Dieses wurde an dem Nachmittag im Gallus Garten verbunden mit einem Klimapicknick präsentiert. Weitere Aktionen rund um die Themen Tiere, Ernährung, Kinderrechte, und was das auch noch mit Klima und Nachhaltigkeit zu tun hat, waren vertreten u.a. mit Unterstützung von Umweltlernen e.V. und der Greenpeace-Jugend Frankfurt.